Werbung

GarageBand für Mac

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 10.3.2
  • 3.2
  • (249)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Musik auf dem Mac schneiden, bearbeiten und optimieren

GarageBand ist eine vollständige Musikbearbeitungssoftware. Der Sequenzer lässt sich leicht bedienen und präsentiert sich in elegantem Design. Man registriert die eigene Musikgruppe, mischt und brennt seine Musik im Handumdrehen auch ohne spezielle Kenntnisse.

Ein Musikerparadies

GarageBand ist der einfachste Musik-Editor auf dem Markt. Die unzähligen Loops, die Emulatoren von Tonverstärkern für Gitarre und Bass und virtuellen Synthesizern machen es zu einem kompletten Instrument für Musiker jeden Genres. Vor allem überzeugt GarageBand mit den Funktionen Flex time und Groove-Anpassung.

Mit Flex-Time korrigiert man den Zeitablauf einer Audiodatei und die Länge der Noten. Mit Groove-Anpassung wählt man eine oder mehrere bei GarageBand registrierte sowie eigene Tonspuren und passt alles an. Mit einem Mausklick stimmt man die Tonspuren aufeinander ab.

Ein digitaler Tutor informiert bei GarageBand über die Qualität der Komposition, Melodie, Rhythmus und anderen Faktoren. Zudem hat man über die Bedienoberfläche Zugriff auf Video-Lektionen von berühmten Musikern wie beispielsweise Sting. Die aktuelle Version ist mit OS X Yosemite kompatibel und beinhaltet neue Vorlagen sowie Möglichkeiten und Teilen von Projekten über Mail Drop.

Nutzerfreundlich mit hohem Funktionsumfang

Mit GarageBand bringt Apple ein praktisches Werkzeug für professionelle Studioaufnahmen auf den Mac zu Hause. Zudem stehen auch virtuelle Instrumente, Amplifikatoren und Effekte in Hülle und Fülle zur Verfügung.

Mit den Voreinstellungen für Podcasting gestalten Nutzer eine professionelle Radiosendung mit vielen Effekten sowie Audiosignalen. Dazu braucht man keine technischen Vorkenntnisse. Jeder Vorgang gestaltet sich komplett instinktiv. Das gilt sowohl für MIDI-Tracks als auch für Audio. GarageBand zeigt sich mit einer hohen Nutzerfreundlichkeit und einer großen Auswahl an Funktionen.

Fazit: Einfach, praktisch, gut

GarageBand ist die ideale Software für Musikliebhaber. Sie passt sich den Bedürfnissen aller Nutzer an. Außerdem eignet sich das Programm sowohl für Experten als auch für Anfänger. GarageBand ist ein Sequenzer von hoher Qualität.

Vorteile

  • komplette
  • Videotutorials mit berühmten Musikern
  • AMP-Simulatoren
  • gute Zeitdehnungsfunktionen
  • Tonspuren mit einem Klick in die Leiste setzen

Nachteile

  • verbesserungswürdige Emulatorensteuerung

Auch für andere Systeme verfügbar


GarageBand für Mac

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 10.3.2
  • 3.2
  • (249)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu GarageBand

  • Anonymous

    von Anonymous

    ist wohl ein suchspiel.
    ich weiss nicht ob die software gut ist, .... nach 10 minuten rumtrödeln auf der applesite habe ich den downloadbutton nicht gefunden .... ist wohl ein insidertip - ich inds schlecht


Werbung

Alternativen zu GarageBand

  1. Logic Pro

    10.4.3
    • 3.2
    • (629 Bewertungen)

    Professionelles Musikproduktionsstudio für Macs

  2. Audacity

    2.4.2
    • 3.5
    • (1342 Bewertungen)

    Kostenloses virtuelles Tonstudio für den Mac

  3. MainStage 3

    3.2.4
    • 5
    • (6 Bewertungen)

    Studiosound auf der Live-Bühne

  4. Adobe Audition

    2014
    • 3.6
    • (254 Bewertungen)

    Professioneller Audio-Editor und Postproduktionssuite

  5. Pro Tools | First

    2017
    • 3
    • (15 Bewertungen)

    Professionelle Audio- und Musikbearbeitungssoftware (DAW) kostenlos

  6. Ableton Live

    9.5
    • 3.3
    • (224 Bewertungen)

    Musikproduktion auf höchstem Niveau

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.